Hunde-Erziehungshilfen und Hundetraining: Hunde lernen ein Leben lang

Die Annahme, dass man Hunden nur im Welpenalter das richtige Verhalten in bestimmten Situationen anlernen kann, ist gänzlich falsch. Wie Hundetrainer und Experten oftmals sogar im Fernsehen beweisen, ist ein Hund auch im hohen Alter noch lernfähig. Zur Unterstützung im Lernprozess haben sich Hochfrequenzpfeifen und auch Clicker bewährt. weiterlesen

Filter schließen
 
  •  
  •  
  •  
  •  
von bis
1 von 3
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
sale
neu
Canina Pharma Dog-Stop Forte Tabletten 60 Stück
Canina Pharma Dog-Stop Forte Tabletten 60 Stück

60 x



11,99 € * UVP: 12,95 € *
sale
neu
Canina Pharma Dog-Stop Spray 100 ml
Canina Pharma Dog-Stop Spray 100 ml

1 x 100ml



9,99 € * UVP: 10,90 € *
sale
neu
Hurtta Go Finland! Trainer's Weste blau, XXS
Hurtta Go Finland! Trainer's Weste blau, XXS





118,99 € * UVP: 119,90 € *
sale
neu
Hurtta Go Finland! Trainers Weste blau, XS
Hurtta Go Finland! Trainers Weste blau, XS





118,99 € * UVP: 119,90 € *
sale
neu
Hurtta Go Finland! Trainers Weste blau, S
Hurtta Go Finland! Trainers Weste blau, S





118,99 € * UVP: 119,90 € *
sale
neu
Hurtta Go Finland! Trainers Weste blau, M
Hurtta Go Finland! Trainers Weste blau, M





118,99 € * UVP: 119,90 € *
sale
neu
Hurtta Go Finland! Trainers Weste blau, L
Hurtta Go Finland! Trainers Weste blau, L





118,99 € * UVP: 119,90 € *
sale
neu
Hurtta Go Finland! Trainers Weste blau, XL
Hurtta Go Finland! Trainers Weste blau, XL





118,99 € * UVP: 119,90 € *
sale
neu
Hurtta Go Finland! Trainers Weste blau, XXL
Hurtta Go Finland! Trainers Weste blau, XXL





118,99 € * UVP: 119,90 € *
neu
Trixie Büffelhornpfeife
Trixie Büffelhornpfeife

1 x 9cm
1 x 6cm


ab 7,99 € *
sale
neu
Trixie Hochfrequenzpfeife mit Frequenzschutz
Trixie Hochfrequenzpfeife mit Frequenzschutz





2,99 € * UVP: 3,49 € *
neu
1 von 3

Hunde-Erziehungshilfen und Hundetraining: Hunde lernen ein Leben lang

Hundeerziehung ist ein stetiger Lernprozess

Der Erfolgsfaktor in der Hundeerziehung lautet: „Kommando, Verknüpfung, Belohnung“. Wenn Sie Ihrem Hund etwas beibringen möchten, müssen Sie verstehen, dass Ihr Hund ein gegebenes Kommando immer mit einer Aktion verknüpft. Gelingt diese Verknüpfung, wird der Hund durch Hundeleckerlies belohnt. Dabei unterstützen Sie im professionellen Hundetraining eingesetzte Clicker oder Pfeifen. Benutzen Sie von Beginn an Halsband und Leine. Dies soll dem Hund verdeutlichen, wer eigentlich das Sagen hat.

Sicherlich schleichen sich dann und wann bei der Hunde-Erziehung langsam kleine Fehlerchen ein. Je nach Charakter des Hundes gibt es Situationen, mit denen sie besser oder schlechter zurechtkommen. Vierbeiner, die nicht gerne alleine bleiben oder dem Postboten hinterherrennen. Der Besuch einer Hundeschule zur ersten Einführung in die Erziehung und Hunde-Erziehungshilfen ist da sicherlich nicht verkehrt.

Verknüpft Ihr Hund mit der Transportbox den Weg zum Tierarzt, so kann es hilfreich sein, dem Hund auf Reisen in den Urlaub oder Ausflügen eine andere Art von Transporthilfe anzubieten. Ein Autosicherheitsgeschirr ist da beispielsweise eine schöne Lösung

Futterneid, Revierverteidigung, lautes Gebell: für jedes Problem die richtige Hilfe

Ein Hund hat viele Eigenheiten, die ihm Ihr Besitzer gerne austreiben möchte. Zum Beispiel neigen Tierheimhunde zum zu schnellen fressen und schlingen. Kleine Hunde vergessen oft, dass der Hund vor Ihnen gut zweimal so groß ist wie er selbst und versuchen diesen Nachteil durch einen lauten oder aufbrausenden Tonfall wettzumachen. Hier helfen sinnvolle Hunde-Erziehungshilfen.

Portionskugeln können beispielsweise im Futternapf platziert werden, damit der Hund um die Kugel herum essen muss. Viele gut durchdachte Erziehungshelfen helfen sowohl Hund und Herrchen bereits im täglichen Alltag, sorgen für ein entspanntes miteinander und fördern den Lernprozess.

Ein großes Thema ist auch immer ein Bad mit Hundeshampoo für die Hundepflege. In den nächsten Fluss springen Sie gerne, aber sobald der Duschkopf zum Einsatz kommt, kneifen viele den Schwanz ein. Tricks und Bestechung können da helfen.

Kluge Hunde: Training gegen die Langeweile

Besonders lernwillige und agile Tiere haben Spaß am täglichen Training. Um die Stangen, durch den Tunnel und Kommandos auf Distanz. Sie können sich richtig austoben und treffen Artgenossen. Macht dem Hund ein zusätzliches Lerntraining als Ergänzung zur Hundeerziehung jedoch keinen Spaß, sollten Sie ihn nicht dazu nötigen.

Hunde-Erziehungshilfen sollen Anregungen schaffen und Ihnen und Ihrem Hund Freude bereiten. Die gemeinsame Zeit ist dabei genauso wichtig wie das gegenseitige Verstehen. Während ein Hund lernt, die Befehle, Mimik und Körpersprache seines Herrchens oder auch Frauchens zu deuten, verstehen den Charakter des Hundes nach und nach immer besser kennen. So sind Sie in ungewohnten Situationen besser in der Lage, Ihren Hund zu deuten und entsprechend zu reagieren.

Malträtieren Sie Ihren Hund nicht mit einem Erziehungshalsband mit Stacheln! Dies hat mit Training und Erziehung überhaupt nix zu tun, wird leider jedoch immer noch eingesetzt. Eine Alternative dazu ist der Einsatz von Wasser.