Kratzbaum & Kratzmöbel für Katzen

Kratzbäume und andere Kratzgelegenheiten sind für Katzen unheimlich wichtig. Gerade Wohnungskatzen brauchen Möglichkeiten, sich die Krallen zu wetzen und sowie scharf als auch kurz zu halten. Haben Sie diese durch einen bereitgestellten Kratzbaum & Kratzmöbel nicht, sind Wandtapeten, Stühle und auch das Sofa nicht sicher.

Filter schließen
 
  •  
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Kratzbaum Gismo, zooprimus Gismo, Kratzbaum, Katzenkratzbaum, Katzenkratztonne
Katzenbaum Gismo

In 3 Farbkombinationen erhältlich
Viele Sisalsäulen, Kuschelhöhlen und Plattformen
Standfest und kippsicher

49,90 € *
Kratzbaum Garfield, zooprimus Garfield, Kratzbaum, Katzenkratzbaum, Katzenkratztonne
Katzenbaum Garfield

In 3 Farben erhältlich
Mit Sisalsäulen, Kuschelhöhlen, Plattformen und Spielseil
Standfest und kippsicher
200 cm Gesamthöhe

47,50 € *
Kratztonne, zooprimus Minka, Kratzbaum, Katzenkratzbaum, Katzenkratztonne
Katzenbaum Minka

In 2 Größen erhältlich
Farbe: Creme
Mit integrierter Spielmaus

ab 42,90 € *
sale
Kratztonne, zooprimus Bommel, Kratzbaum, Katzenkratzbaum, Katzenkratztonne
Katzenbaum Bommel

In 3 Farbkombinationen erhältlich
Mit Kuschelhöhle und Sisalstämmen zum Krallenwetzen
Mit integriertem Spielball

ab 17,90 € * 22,90 € *
kleiner Katzenbaum mit Schlafhöhle von zooprimus
Katzenbaum CUBE B

Beige
Mit Schlafhöhle
Sisal-Kratzstamm
Standsicher und robust

17,90 € *
sale
Kratztonne, zooprimus Bommel, Kratzbaum, Katzenkratzbaum, Katzenkratztonne
Katzenbaum Alice

In 3 Farbkombinationen erhältlich
Viele Sisalsäulen zum Krallenwetzen, Kuschelhöhle und Plattformen
Mit integrierten Spielbällen und Hängematte

44,90 € * 49,90 € *
neu
Trixie Kratzmatte Maus 56 × 40 cm
Trixie Kratzmatte Maus 56 × 40 cm

1 x 40cm



11,99 € *
neu
neu

Kratzbaum & Kratzmöbel für Katzen

Der Kratzbaum – vom simplen Stamm bis zum Katzenspielplatz

Den schlicht-funktionalen Sisal-Kratzbaum mit Katzenhöhle, Kratzstamm und Aussichtsplattform kennt jeder Katzenbesitzer. Über mehrere Etagen hinweg, deckenhoch (Deckenspanner), in grau, beige oder farbig, mit Liegemulde, Hängematte und auch Katzenspielzeug erstrecken sich heute ganze Kletterbaum-Spiellandschaften. Auf einen Katzenkratzbaum sollten Sie übrigens auch dann nicht verzichten, wenn Ihre Katze Freigänger ist.

Das Katzen mit großen, vielseitigen Kratzbäumen viel Spaß haben, ist natürlich verständlich. Meist beschäftigen sich Katzenbesitzer allerdings mit dem verfügbaren Platz. Neben dem imposanten Kratzbaum gibt es speziell für diesen Fall funktionale Kratzmöbel, welche weit weniger sperrig sind.

Bedenken Sie beim dem freudigen Toben auf und am Kratzbaum auch die Katzensicherheit. Stellen Sie diesen bitte nicht unmittelbar in Fensternähe auf, wenn die Gefahr von gekippten Fenstern droht.

Kratzmöbel für kleine Wohnräume

Ebenso wirkungsvoll wie große Kratzbäume sind kleiner gehaltene Kratzmöbel. Kratzbretter für die Wand und Wohnungsecken beispielsweise, führen ebenso zum erwünschten Erfolg wie Bäume, lassen sich in kleineren Wohnungen mit weniger Stellfläche aber besser einsetzen.

Damit Katzen ein Kratzbrett nicht fälschlicherweise mit der Tapete verwechseln, bieten sich andere Kratzmöbel an. Kratzmatten, Kratzwellen oder auch schlichte Säulen sind tolle Alternativen, die Spaß und Funktion kombinieren. Zudem lassen sich diese Kratzmöbel auch schnell mal verschieben oder anderweitig verstauen.

Tipp: Trennen Sie den Spielbereich um Kratzmöbel- und baum wenn möglich von einem ruhigen Essbereich. Napf und Katzenbrunnen bzw. Tränke sollten in einem stillen Bereich liegen, an dem keine Attacken von weiteren Katzenmitbewohnern drohen. Zudem verlieren Katzen beim Austoben auf Katzenmöbel meist mehr Katzenhaar, welches Sie nicht unbedingt in der Nähe der Fressecke haben möchten.