Katzensicherheit für ein glückliches Katzenleben

Nicht nur Freigänger sind im Katzenalltag vielen Gefahren ausgesetzt, auch Wohnungskatzen bleiben durch ihre Neugierde nicht vor Unfällen geschützt. Gekippte Fenster und Balkone sind Gefahrenquellen, die durch die richtige Katzensicherheit beseitigt werden. Gitter, Schutznetz, aber auch reflektierende Halsbänder für freilaufende Katzen gehören zum funktionalen Katzenzubehör. weiterlesen

Filter schließen
 
  •  
von bis
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Katzensicherheit für ein glückliches Katzenleben

Katzensicherheit für freilaufende Katzen

Befahrene Straßen, Hunde oder zu hohe Bäume sind Dinge, mit denen sich Katzenbesitzer bei Freigängern auseinandersetzen müssen. Um Katzen einen umfangreichen Schutz bieten zu können, ist die Wohnsituation sehr wichtig. Natürlich können Sie Ihren kompletten Garten im Sinne der Katzensicherheit einzäunen, wenn Sie an einer gut frequentierten Straße wohnen und Ihrer Katze dennoch einen großen Auslauf bieten möchten. In ländlichen Gegenden bewegen sich Katzen aber viel freier und stecken ihr Revier viel großzügiger ab.

Katzensicherheit beginnt schon bei der Katze selbst. Reflektierende Katzenhalsbänder sind keine Seltenheit und sollten bei umherstreunenden Katzen zur Grundausstattung gehören. Versehen Sie ein elastisches Katzenhalsband auch mit einem Adressanhänger oder einem kleineren Leuchtmittel.

Hinweis: Denken Sie auch bei Hunden an die richtige Hundesicherheit. Sich frei bewegende Tiere sollten mit einem leuchtenden Halsband oder Geschirr schneller und leichter sichtbar gemacht werden.

Katzensicherheit für Wohnungskatzen

Wohnungskatzen führen meist ein viel ruhigeres Leben als Freigänger, müssen aber auch mehr beschäftigt werden. Fenster, Balkon und auch die Terrasse sind für Katzen natürlich immer interessant. Neugierige Miezen sitzen gern und oft vor der Fensterscheibe und schauen in die Welt hinaus. Damit Sie die Wohnung aber auch hin und wieder mal belüften können, sollten Sie auf Katzennetz und Katzengitter der Katzensicherheit zurückgreifen.

Abgesicherte Veranden geben Katzen die Möglichkeit, an der Außenwelt teilzuhaben, ohne zu türmen oder sich zu verletzten. Ein Katzenschutznetz lässt sich beliebig spannen und bieten atzen einen schönen Ausblick an der frischen Luft. Gerade für kippbare Fenster sollten Schutzgitter angeschafft werden, damit die Katze nicht mit dem Köpfen zwischen den dünnen Spalt gerät.

Tipp: Zur eigenen Sicherheit (Hygiene & Gesundheit) sollten Sie unbedingt die Anschaffung von weiteres Katzenzubehör, wie Unterlagen und Vorleger für das Katzenklo und den Platz rund um Katzennapf und Tränke erwägen. Damit Sie weniger zu reinigen haben und als Vorbeugung gegen Krankheiten sind simple abwaschbare Matten ideal.